Fußball England
Didi Hamann vor Debüt in Manchester

Ex-Nationalspieler Dietmar Hamann ist zuversichtlich, am Sonntag gegen die Blackburn Rovers das erste Premier-League-Spiel für seinen neuen Arbeitgeber Manchester City bestreiten zu können.

Den Saisonstart in der Premier League hat er verpasst, nun aber steht Ex-Nationalspieler Dietmar Hamann vor seinem Liga-Debüt im Trikot seines neuen Vereins Manchester City. "Ich bin zuversichtlich, dass ich am Sonntag gegen die Blackburn Rovers erstmals für Man City spielen kann", sagte Hamann dem Sport-Informations-Dienst (sid).

Der 33-Jährige war zur neuen Saison von der Liverpooler Anfield Road nach Manchester City gewechselt und hatte dort in der Vorbereitung bereits gespielt, ehe er sich bei einer China-Tour des Vereins schwer am Fuß verletzt hatte. "Die Verletzung war schlimmer, als wir es zunächst annahmen", berichtete Hamann, der seit einer Woche aber wieder mit der Mannschaft trainiert: "Es wird immer besser".

Der 59-malige Nationalspieler (5 Tore) war sich vor einigen Wochen bereits mit den Bolton Wanderers über einen Transfer einig, ehe er sich doch noch für Manchester entschied. In der Bundesliga war Hamann sechs Jahre lange für den Rekordmeister Bayern München aktiv. 1998 wechselte er zu Newcastle United, von wo er nach einer Saison zum FC Liverpool ging. Dort spielte der 33-Jährige bis zum Sommer dieses Jahres.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%