Fußball England
"Manu" setzt Titeljagd gegen Bolton fort

In der Premier League sind die Bolton Wanderers für Manchester United heute die nächste Hürde auf dem Weg zum angestrebten Titel. Titelverteidiger FC Chelsea spielt gegen Sheffield United, Arsenal tritt in Everton an.

Vier Tage nach dem Jubiläumsspiel zum 50. Jahrestag der EU-Gründung zwischen einer Europa-Auswahl und Manchester United steht heute im Stadion Old Trafford wieder der sportliche Alltag auf dem Programm. In der englischen Premier League tritt "Manu" im Topspiel gegen die Bolton Wanderers an und will auf dem Weg zum angestrebten 16. Meistertitel drei weitere Punkte einsammeln. Am Dienstag hatte sich der Spitzenreiter, der vor 50 Jahren als erster englischer Klub im Europapokal der Landesmeister antrat und deshalb Gastgeber des Freundschaftsspiels war, gegen das zusammengewürfelte Euro-Team mit 4:3 durchgesetzt.

Bei der Rückkehr ins Tagesgeschäft streben die "Red Devils" nach zweiwöchiger Premier-League-Pause, in der souverän das Ticket für das Champions-League-Viertelfinale gebucht wurde, gegen Bolton bereits den 24. Saisonsieg an. Mit dem sechsten "Dreier" in Serie wäre dem FC Chelsea als einzigem ernsthaften Verfolger eine weitere Gelegenheit genommen, im Kampf um die Titelverteidigung noch einmal auf Schlagdistanz zu verkürzen. Neun Spieltage vor dem Saisonende hat Manchester mit 72 Punkten einen komfortablen Vorsprung auf den Meister (66), der in der "Königsklasse" ebenfalls unter den letzten Acht steht und am Nachmittag Aufsteiger Sheffield Untited erwartet.

Nach dem Achtelfinal-Aus gegen Eindhoven kämpft Arsenal London mit Nationaltorhüter Jens Lehmann am Sonntagabend beim FC Everton um die direkte Rückkehr in die Champions League. Als Tabellendritter haben die "Gunners" mit 55 Punkten derzeit gute Karten und könnten den Vorsprung auf Bolton (47), der als Fünfter in die Qualifikation müsste, weiter ausbauen. Schließlich treten die Wanderers als klarer Außenseiter im "Theater of Dreams" zu Manchester an. Arsenal wesentlich dichter auf den Fersen ist Rekordmeister FC Liverpool (53), der Sonntagmittag in Birmingham bei Aston Villa gastiert.

Der Spieltag in der Übersicht:

Manchester United - Bolton Wanderers (heute, 13.45 Uhr), Wigan Athletic - FC Fulham, FC Middlesbrough - Manchester City, FC Reading - FC Portsmouth, FC Chelsea - Sheffield United, Tottenham Hotspur - FC Watford (alle heute, 16.00 Uhr), Blackburn Rovers - West Ham United (heute, 18.15 Uhr), Charlton Athletic - Newcastle United (Sonntag, 14.30 Uhr), Aston Villa - FC Liverpool (Sonntag, 14.35 Uhr), FC Everton - Arsenal London (Sonntag, 17.00 Uhr)

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%