Fußball Frankreich
Lyon-Präsident will 100 Millionen Euro für Benzema

Lyons Stürmer Karim Benzema ist bis 2013 an den französischen Meister gebunden. Sollte er vorher wechseln, will Präsident Michel Aulas laut Vertrag 100 Mill. Euro Ablösesumme.

Für Stürmerstar Karim Benzema vom französischen Meister Olympique Lyon müssen potenzielle Interessenten tief in die Tasche greifen. Wie Jean Michel Aulas, Präsident des nächsten Gruppengegners von Bayern München in der Champions League, erklärte, habe man dem 20 Jahre alten französischen Nationalsspieler eine nicht unerhebliche Klausel in den Fünf-Jahres-Vertrag eingebaut.

"Er hat bei uns einen Vertrag bis 2013. Sollte er vorher gehen, wird eine Ablösesumme in Höhe von 100 Mill. Euro fällig", sagte Aulas, der bei Vertragsverhandlungen als harter Partner gilt. Unter anderem soll der englischen Meister Manchester United Interesse an dem Riesentalent haben. Lyon spielt am kommenden Dienstag in München.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%