Fußball International
Celtic scheitert im schottischen Pokal

Schottlands Meister Celtic Glasgow ist im Pokal-Viertelfinale am FC St. Mirren gescheitert. Der 34-malige Pokalsieger unterlag den "Buddies" durch einen Treffer von Mehmet mit 0:1.

Der 34-malige Pokalsieger Celtic Glasgow ist im schottischen Pokal bereits im Viertelfinale gescheitert. Der Meister musste sich beim FC St. Mirren mit 0:1 geschlagen geben. Den Siegtreffer in Paisley erzielte Billy Mehmet per Elfmeter in der 55. Minute.

Für die "Buddies" war es der erste Sieg gegen Celtic seit 20 Jahren. In einem Pokal-Halbfinale steht St. Mirren erstmals seit 1987, dem Jahr, in dem die Mannschaft auch den dritten und bis dato letzten Cup-Triumph in der Vereinsgeschichte feiern durfte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%