Fußball International
Elfenbeinküste ohne Drogba - drei "Deutsche" dabei

Ulli Stielike hat für das Afrika-Cup-Qualifikationsspiel in Gabun die drei Deutschland-Legionäre Guy Demel, Steve Gohouri und Stephane Loboue berufen. Verzichten muss der Trainer der Elfenbeinküste auf Didier Drogba.

Ulli Stielike, Nationaltrainer der Elfenbeinküste, hat sein Aufgebot für das Afrika-Cup-Qualifikationsspiel am Wochenende in Gabun bekannt gegeben. Stielike berief in Guy Demel (Hamburger SV), Steve Gohouri (Borussia Mönchengladbach) und Torhüter Stephane Loboue (Spvgg Greuther Fürth) drei in Deutschland tätige Profis. Der Coach berücksichtige allerdings den Bremer Boubacar Sanogo, der zuletzt im August seine Teilnahme am Länderspiel in Paris gegen Ägypten aufgrund einer Verletzung kurzfristig abgesagt hatte, nicht.

Verzichten muss Stielike auf Stürmerstar Didier Drogba vom FC Chelsea. Der Torjäger erlitt am vergangenen Sonntag im Punktspiel der Premier League einen Schlag auf das Knie.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%