Fußball International
Hiddink vor Vertragsverlängerung in Russland

Der Niederländer Guus Hiddink wird seinen Vertrag als russischer Nationaltrainer wohl um zwei Jahre bis 2010 verlängern. "Ich bin zuversichtlich, mit Russland große Dinge zu erreichen", sagte der 60-Jährige.

Guus Hiddink will langfristig als russischer Nationaltrainer arbeiten. Der Niederländer wird seinen Vertrag bei der "Sbornaja" voraussichtlich um zwei Jahre bis 2010 verlängern. Der 60-Jährige erklärte, dass er sich am Rande des EM-Qualifikationsspiels in England (0:3) am vergangenen Mittwoch mit Russlands Verbandspräsidenten Witali Mutko grundsätzlich auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt habe.

"Ich habe eine wichtige Aufgabe übernommen, und es ist sehr wichtig, diesen Prozess fortzuführen. Ich bin zuversichtlich, mit Russland große Dinge zu erreichen", sagte Hiddink. Er wolle Russland auch nicht verlassen, wenn er mit dem Team nicht die EM-Endrunde 2008 erreichen sollte.

Hiddink wird angeblich pro Jahr mit zwei Mill. Euro entlohnt. Den Job in Russland hatte er nach der WM-Endrunde 2006 in Deutschland übernommen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%