Fußball International
Kroaten entlassen Nationalcoach Zlatko Kranjcar

Der kroatische Fußball-Verband hat Nationalcoach Zlatko Kranjcar entlassen. Damit reagierte der Verband auf das WM-Vorrunden-Aus in Deutschland. Das meldete ein staatlicher Radiosender.

Nun muss sich auch die kroatische Nationalmannschaft nach einem neuen Trainer umsehen. Der kroatische Verband HNS entließ am Freitag Nationalcoach Zlatko Kranjcar und reagierte damit auf das Vorrunden-Aus bei der WM in Deutschland. Das meldete ein staatlicher Radiosender. Demnach sollen sich die 19 Mitglieder der HNS-Exekutive einstimmig gegen eine weitere Zusammenarbeit mit Kranjcar ausgesprochen haben. Der Vertrag des 49-Jährigen lief noch bis 2008. Damit ist Kranjcar der 15. WM-Trainer, der nach der Endrunde seinen Job verlor beziehungsweise zurücktrat.

Ausländischer Coach bevorzugt

Innerhalb einer Woche soll ein neuer Trainer benannt werden. Angeblich soll der Verband einen ausländischen Coach bevorzugen. In der Qualifikation zur EM 2008 in Österreich und der Schweiz trifft Kroatien auf England, Russland, Mazedonien, Israel und Andorra.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%