Fußball International
Lienen holt Saarbrückens Nsaliwa nach Athen

Tamandani Nsaliwa wechselt vom 1. FC Saarbrücken zum griechischen Erstligisten Panionios Athen. Der 24 Jahre alte Verteidiger absolvierte bislang zehn Länderspiele für Kanada. In Athen wird er von Ewald Lienen trainiert.

Trainer Ewald Lienen bekommt beim griechischen Erstligisten Panionios Athen Verstärkung aus Deutschland: Der 24 Jahre alte Verteidiger Tamandani Nsaliwa wechselt vom Zweitliga-Absteiger 1. FC Saarbrücken ablösefrei in die hellenische Hauptstadt.

Der zehnmalige kanadische Nationalspieler war Wunschkandidat des neuen Panionios-Trainers. Der gebürtige Malawier Nsaliwa absolvierte in der abgelaufenen Saison 31 Einsätze für die Saarländer und kam bei seinem vierjähigen Engagement in Deutschland auf insgesamt 104 Zweitligaeinsätze. Dabei erzielte er ein Tor.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%