Fußball International
Lincoln liebäugelt mit türkischer Nationalelf

Der Brasilianer Lincoln fühlt sich in der Türkei offenbar wohl. Der 29-Jährige von Galatasaray Istanbul "würde gerne die türkische Nationalität annehmen."

Der frühere Schalker Bundesliga-Profi Lincoln will türkischer Nationalspieler werden. Das teilte der 29-jährige Brasilianer in der Vereinszeitung seines Klubs Galatasaray Istanbul mit. "Ich würde gerne die türkische Nationalität annehmen. Früher war so etwas kein Thema, da ich natürlich immer für Brasilien spielen wollte. Aber das ist jetzt nicht mehr aktuell", sagte der 2007 von Schalke zum derzeitigen türkischen Meister gewechselte Spielmacher. Bei Galatasaray wird Lincoln vom deutschen Coach Michael Skibbe trainiert.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%