Fußball International
Rehhagel offenbar vor Vertragsverlängerung

Otto Rehhagel wird möglicherweise doch bis 2008 Trainer der griechischen Nationalmannschaft bleiben. Der 67-Jährige soll offenbar bereit sein, das Vertragsangebot des griechischen Verbandes EPO anzunehmen.

Mehr und mehr Indizien sprechen dafür, dass Otto Rehhagel seinen auslaufenden Kontrakt als Nationaltrainer beim griechischen Verband EPO nun doch erneut verlängern wird. Der 67-Jährige, der seit September 2001 in Hellas tätig ist und die Mannschaft sensationell zum EM-Triumph 2004 in Portugal führte, hat trotz der verpassten WM-Qualifikation ein Angebot vom Verband über eine Verlängerung des im Dezember auslaufenden Vertrages um zwei weitere Jahre vorliegen. Er hatte Anfang Oktober um Bedenkzeit gebeten, um "mit der Familie zu entscheiden".

Verbandschef zeigt sich "sehr zuversichtlich"

Nachdem nun am Montag Verbandschef Vasilis Gagatsis auf einer Sponsorenveranstaltung, sich erstmals "sehr zuversichtlich, dass wir den eingeschlagenen Weg bis 2008 gehen"äußerte, strahlte laut griechischen Medienberichten auch Rehhagels Assistent Giannis Topalidis Optimismus aus. Bei einem Telefongespräch mit Rehhagel, der sich zurzeit im Urlaub befindet, soll ihm der einstige Meistercoach von Werder Bremen und des 1. FC Kaiserslautern seinen Willen bekräftigt haben, in Griechenland bleiben zu wollen.

Rehhagel saß in seinem vierjährigen Engagement als Nationaltrainer in Griechenland 53-mal auf der Bank (27 Siege, 13 Unentschieden, 13 Niederlagen). In der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland (9. Juni bis 9. Juli) musste die Rehhagel-Truppe der Ukraine (direkt qualifiziert) und der Türkei (Play-off-Teilnahme) den Vortritt lassen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%