Fußball International
Torhüter Kingson köpft Ausgleich für Ghana

In der Nachspielzeit konnte die ghanaische Nationalmannschaft im Freundschaftsspiel gegen Tansania den späten 1:1-Ausgleich feiern. Den Treffer erzielte Torhüter Richard Kingson.

Ghanas Nationalmannschaft konnte im Testspiel gegen Tansania nicht nur den späten Ausgleich, sondern auch noch einen außergewöhnlichen Torschützen bejubeln. Torhüter Richard Kingson, nach ausgelaufenem Vertrag beim englischen Erstliga-Absteiger Birmingham City ohne Verein, rannte in der Nachspielzeit vor das gegnerische Tor und köpfte den Ausgleich zum 1:1-Endstand. Damit bewahrte der Schlussmann Ghanas neuen Nationaltrainer Milovan Rajevic vor einer verpatzten Premiere.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%