Fußball International
WM-Teilnehmer Angola in Torlaune

Die Nationalmannschaft Angolas kommt rund sechs Wochen vor Beginn der Weltmeisterschaft in Deutschland in Form. Gegen Mauritius landeten die Afrikaner im Rahmen des Cosafa-Castle-Cups einen 5:1-Erfolg.

Rechtzeitig zur Weltmeisterschaft in Deutschland (9. Juni bis 9. Juli) präsentiert sich die Nationalmannschaft Angolas in Torlaune. Die Afrikaner siegten in einem Länderspiel gegen Mauritius im Rahmen des Cosafa-Castle-Cups mit 5:1. Kapitän Akwa traf dabei gleich dreimal.

Debütant Mateus und Einwechselspieler Love erzielten die weiteren Tore für das Team des portugiesischen Trainers Oliveira Goncalves, das bereits nach 75 Sekunden durch Jerry Louis 0:1 ins Hintertreffen geraten war. Im Halbfinale trifft Angola auf Gastgeber Lesotho.

Bei der WM-Endrunde sind die Afrikaner in Gruppe D Gegner von Portugal, Mexiko und dem Iran.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%