Fußball International
Zweiter Sieg für Röber

Jürgen Röber hat mit Partizan Belgrad den zweiten Sieg in Folge gefeiert. Am 12. Spieltag der Meisterschaft von Serbien und Montenegro kam der Titelverteidiger zu einem 2:0 gegen Buducnost Banatski Dvor.

Für Jürgen Röber läuft es bei seinem neuen Arbeitgeber Partizan Belgrad langsam nach Plan. Am 12. Spieltag der Meisterschaft von Serbien und Montenegro feierte der Titelverteidiger beim 2:0 (1:0) gegen Buducnost Banatski Dvor den zweiten Sieg in Folge und liegt mit 25 Punkten drei Zähler hinter Lokalrivale Roter Stern (28) und Vozdovac (26) auf dem dritten Rang.

Trotz der Mini-Serie hält der Boykott der Partizan-Anhänger unverändert an. Seit Wochen fordern die treuesten Fans den Rücktritt der gesamten Vereinsführung, auch gegen Buducnost blieb die Südkurve menschenleer. Lediglich 1 500 Zuschauer wollten den Auftritt des Meisters sehen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%