Fußball Italien
Donadoni bei Zska Moskau auf dem Wunschzettel

Roberto Donadoni liegt offenbar ein Angebot von Zska Moskau vor. Der ehemalige Coach der italienischen Nationalmannschaft hat sich laut Medienangaben zunächst Bedenkzeit erbeten.

Der russische Erstligist Zska Moskau buhlt offenbar um die Dienste von Trainer Roberto Donadoni. Nach Angaben der italienischen Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport hat sich der 45 Jahre alte Ex-Trainer der italienischen Auswahl Bedenkzeit erbeten.

In den vergangenen Wochen hatte sich Donadoni bereit erklärt, im Ausland zu trainieren. Der Lombarde war nach dem Viertelfinal-Aus des viermaligen Weltmeisters gegen den späteren Europameister Spanien bei der Euro 2008 in Österreich und der Schweiz zurückgetreten und durch Weltmeistercoach Marcello Lippi ersetzt worden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%