Fußball Italien
"Juve" patzt in Cagliari

Tabellenführer Juventus Turin musste sich am 34. Spieltag der italienischen Serie A mit einem 1:1 bei Cagliari Calcio begnügen. Verfolger AC Mailand konnte den Rückstand somit um zwei Punkte verkürzen.

Juventus Turin hat in der italienschen Serie A die Chance verspielt, Verfolger AC Mailand auf Distanz zu halten. Der Spitzenreiter kam am 34. Spieltag bei Cagliari Calcio nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus und hat nun 81 Punkte auf dem Konto. Milan, dass sich im Stadtderby gegen den Erzrivalen Inter bereits am Freitag mit 1:0 durchsetzte, kam dadurch auf fünf Zähler heran, Inter blieb mit 71 Zählern auf Rang drei.

Meister "Juve" konnte sich bei Routinier Fabio Cannavaro bedanken, der in der fünften Minute der Nachspielzeit einer turbulenten Begegnung mit einem Kopfballtor immerhin noch einen Zähler rettete. In der gleichen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%