Fußball Nationalmannschaft
Auch Mcclaren gehen die Alternativen aus

Ebenso wie Joachim Löw hat auch Englands Nationaltrainer Steve Mcclaren Personalprobleme. Für die Partie gegen Deutschland am Mittwoch ist nun der Einsatz von Steven Gerrard, Owen Hargreaves und David Beckham fraglich.

Die Abwehr-Routiniers Gary Neville (Wadenzerrung) und Sol Campbell (Leistenprobleme) sowie Stürmerstar Wayne Rooney (Fußbruch) hatten bereits abgesagt, nun drohen auch die Mittelfeldspieler Steve Gerrard, Owen Hargreaves und David Beckham auszufallen.Die Personalsorgen des englischen Nationaltrainers Steve Mcclaren vor dem Länderspiel am Mittwoch (21.00 Uhr/live in der ARD) im Londoner Wembley-Stadion gegen Deutschland werden immer größer.

Liverpool-Kapitän Gerrard konnte am Sonntag beim 1:1 gegen den FC Chelsea zwar trotz eines gebrochenen Zehs spielen, doch nach seinem Coach Rafael Benitez hat auch der Spieler selbst darum gebeten, nicht spielen zu müssen. "Ich brauche eine Pause, um für die Qualifikationsspiele im September fit zu sein", sagte Gerrard. Am Montag wollte er nach einer weiteren Röntgenuntersuchung und einem Gespräch mit Mcclaren über einen Einsatz entscheiden.

Starke Schmerzen an beiden Knien

Der Ex-Bayer Hargreaves feierte am Sonntag beim 0:1 im Derby gegen City sein Debüt für Manchester United, hat seitdem aber starke Schmerzen an beiden Knien. "Er braucht ein paar Tage, um sich zu erholen. Ich glaube nicht, dass er am Mittwoch eingesetzt werden kann", sagte Manu-Teammanager Alex Ferguson.

Ob Super-Star David Beckham spielen kann, wird wohl erst kurzfristig entschieden. Der Mittelfeldstar von Los Angeles Galaxy reiste mit einem geschwollenen Knöchel nach London. Kapitän John Terry (Knieverletzung) dagegen dürfte spielen können, nachdem er am Sonntag bei seinem Saisondebüt für Chelsea 90 Minuten durchgehalten hat.

Michael Owen steht nach überstandener Oberschenkelverletzung zumindest für einen Kurzeinsatz im Angriff der Three Lions bereit und auch Frank Lampard ist fit, obwohl auch er einen gebrochenen Zeh hat. "Wenn ich wollte, könnte ich auch absagen, weil mein Zeh nicht einwandfrei ist. Aber ich werde mich nicht verstecken: Ich will spielen und ich glaube auch, dass ich spielen sollte", sagte der Chelsea-Spieler.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%