Fußball Nationalmannschaft
Lucescu übernimmt Nationalteam Rumäniens

Razvan Lucescu wird neuer Trainer der rumänischen Nationalmannschaft. Der 40-jährige erhält einen Zweieinhalb-Jahres-Vertrag und soll 250 000 Euro pro Jahr kassieren.

Razvan Lucescu, bislang Coach des rumänischen Erstligisten FC Brasov, wird neuer Fußball-Nationaltrainer seines Heimatlandes. Der 40-Jährige tritt die Nachfolge von Victor Piturca an, der am 9. April nach enttäuschenden Resultaten entlassen worden war. Lucescu erhält einen Zweieinhalb-Jahres-Vertrag vom rumänischen Verband bis zur Euro 2012 in Polen und der Ukraine. Laut Medienangaben soll der neue Coach per annum 250 000 Euro kassieren.

Mit nur vier Punkten aus fünf Spielen rangieren die Rumänen hinter Serbien (12 Punkte), Frankreich (10), Litauen (9) und Österreich (7) in der Europa-Gruppe sieben der WM-Qualifikation nur auf einem enttäuschenden fünften Platz. Das nächste WM-Qualifikationsspiel steht am 6. Juni in Litauen auf dem Programm.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%