Fußball Nationalmannschaft
Nationalspielerinnen unterstützen Schulfußball

Die deutsche Nationalmannschaft der Frauen unterstützt die Schulfußball-Offensive des DFB und wird vor dem letzten Länderspiel des Jahres am Donnerstag gegen Japan eine Grundschule in Karlsruhe besuchen.

Die Schüler einer Grundschule im Stadtteil Knielingen in Karlsruhe bekommen prominenten Besuch. Die deutschen Welt- und Europameisterinnen werden die Grundschule zwei Tage vor dem letzten Länderspiel des Jahres am Donnerstag (16.00 Uhr/live im ZDF) gegen Japan einen Besuch abstatten und damit die Schulfußball-Offensive des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) unterstützen.

Renate Lingor, Ariane Hingst und Sonja Fuss, die vom Karlsruher U21-Nationalspieler Sebastian Freis begleitet werden, wollen den Schülern fußballerischen Anschauungsunterricht geben und Bälle, Trainingsleibchen, Stundenpläne sowie Poster verteilen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%