Fußball Olympia
Kompany lässt Olympia sausen

Das olympische Fußball-Turnier findet ohne Vincent Kompany statt. Der belgische Nationalspieler wird stattdessen die komplette Bundesliga-Vorbereitung beim Hamburger SV mitmachen.

Der belgische Nationalspieler Vincent Kompany vom Bundesligisten Hamburger SV wird auf seine Teilnahme am olympischen Fußball-Turnier in Peking (6. bis 24. August) verzichten. "Wir haben mit Vince gesprochen und gemeinsam entschieden, dass es für ihn besser ist, wenn er die gesamte Vorbereitung beim HSV bleibt", sagte HSV-Sportchef Dietmar Beiersdorfer. Der ebenfalls in Hamburg unter Vertrag stehende Vadis Odjidja-Ofoe erhielt hingegen die Freigabe für das belgische Olympia-Team.

© SID

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%