Fußball Regionalliga
Hertzsch will Aufbauarbeit in Augsburg leisten

Zweitliga-Aufsteiger FC Augsburg hat sich mit dem Abwehrspieler Ingo Hertzsch vom 1. FC Kaiserslautern, der ablösefrei wechselt, verstärkt. "Ich freue mich auf die neue Aufgabe", verkündete der 28-Jährige.

Zweitliga-Aufsteiger FC Augsburg hat den Abwehrspieler Ingo Hertzsch vom künftigen Liga-Konkurrenten 1. FC Kaiserslautern unter Vertrag genommen. Dies vermeldete Augsburg am Donnerstag. Der 28 Jahre alte Hertzsch, der zweimal für die deutsche Nationalmannschaft gespielt hat, wechselt ablsöefrei. "Ich freue mich auf die neue Aufgabe und möchte helfen, hier etwas aufzubauen. Ich bin von der Perspektive des Klubs überzeugt", sagte Hertzsch, der für den Hamburger SV, Bayer Leverkusen, Eintracht Frankfurt und Kaiserslautern 227 Bundesliga-Spiele absolviert hat.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%