Fußball Regionalliga
Ingolstadt holt Tschechen-Veteran Lokvenc

Nach zwei Jahren in Salzburg kehrt der tschechische Stürmer Vratislav Lokvenc nach Deutschland zurück. Der 74-malige Nationalspieler wechselt zu Zweitliga-Neuling FC Ingolstadt 04.

Dem FC Ingolstadt 04 ist ein echter Transfercoup gelungen: Der Zweitliga-Aufsteiger verpflichtete den 74-maligen tschechischen Nationalspieler Vratislav Lokvenc, der damit nach zwei Jahren Abstinenz wieder nach Deutschland zurückkehrt. Der 34 Jahre alte Stürmer, der in Bundesliga für den 1. FC Kaiserslautern und den VfL Bochum spielte, stand zuletzt für zwei Spielzeiten bei Red Bull Salzburg unter Vertrag. Lokvenc, der ablösefrei zum FC kommt, unterschrieb bis 2010.

"Wir sind sehr glücklich über diesen Transfer, denn Vratislav passt einfach zu uns", sagte Ingolstadts sportlicher Leiter Harald Gärtner: "Ich bin davon überzeugt, dass er das Feuer in sich hat, für den FCI Spitzenleistungen zu bringen."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%