Fußball Regionalliga
Osnabrück schafft Aufstieg in die 2. Bundesliga

Der VfL Osnabrück hat am letzten Spieltag der Regionalliga Nord den Aufstieg in die 2. Bundesliga perfekt gemacht. Der VfL besiegte Rot-Weiss Ahlen 2:1, während Magdeburg gegen St. Pauli nur zu einem 1:1-Remis kam.

Der VfL Osnabrück spielt in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga. Ein Treffer von Ex-Profi Thomas Reichenberger in der 89. Minute bescherte dem VfL am letzten Spieltag der Regionalliga Nord einen 2:1-Erfolg gegen Rot-Weiss Ahlen.

Mit 61 Punkten folgt die Mannschaft von Trainer Claus-Dieter Wollitz als Tabellenzweiter dem FC St. Pauli (63) in Liga zwei. Die Hamburger kamen beim 1. FC Magdeburg zu einem 1:1 und verhinderten so den Durchmarsch der Magdeburger (60 Punkte) von der vierten in die zweite Liga. Aus der Regionalliga Süd hatten zuvor die SV Wehen und die TSG Hoffenheim den Sprung in die 2. Bundesliga perfekt gemacht.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%