Fußball
Ronaldo freut sich auf Ballack bei Real Madrid

Fußball-Weltmeister Ronaldo freut sich bereits auf eine gemeinsame Zukunft mit Michael Ballack beim spanischen Eliteclub Real Madrid.

dpa MüNCHEN. Fußball-Weltmeister Ronaldo freut sich bereits auf eine gemeinsame Zukunft mit Michael Ballack beim spanischen Eliteclub Real Madrid.

„Ich traue ihm zu, bei Real ein ganz Großer zu werden“, sagte der brasilianische Superstar der „Bild am Sonntag“ und riet dem 29-Jährigen zum Weggang vom deutschen Rekordmeister FC Bayern München. „Wenn er mal Weltfußballer werden will, muss er in der italienischen oder spanischen Liga spielen. Die deutsche Liga ist dafür zu schlecht.“

Zwei Tage vor Heiligabend werde er Ballack voraussichtlich bei einem Benefizspiel treffen, sagte Ronaldo. „Da können wir ja schon auf die bald folgende, gemeinsame Zeit anstoßen, schon mal Freundschaft schließen.“ Bei Ballack, dessen Vertrag am Saisonende beim FC Bayern ausläuft, wird seit längerem über einen möglichen Wechsel zu Real spekuliert. „Der Konkurrenzkampf ist in Madrid riesig. Das ist gesund. Das macht einen stärker“, sagte Ronaldo.

Bayern-Manager Uli Hoeneß reagierte mit Spott auf die Aussagen des brasilianischen Superstars. „Ich würde Ronaldo empfehlen, ein paar Kilo abzunehmen. Dann kann er wieder klar denken“, sagte Hoeneß zur Kritik des Real-Stürmers an der deutschen Bundesliga.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%