Fußball Spanien
"Barca" zu Gast in Malaga, Villarreal gegen Betis

Mit drei Partien startet heute der 30. Spieltag der spanischen Primera Division. Dabei empfängt der Tabellenletzte FC Malaga Spitzenreiter FC Barcelona. Am Sonntag empfängt Real Madrid das Team von Deportivo La Coruna.

Der 30. Spieltag der spanischen Primera Division startet heute mit drei Begegnungen. Um 18 Uhr empfängt der FC Villarreal das Team von Betis Sevilla. Um 20 Uhr ist Spitzenreiter FC Barcelona beim FC Malaga zu Gast und um 22 Uhr hat Athletic Bilbao Heimrecht gegen den Tabellenzweiten Osasuna Pamplona.

Der Tabellensechste Villarreal will gegen den 17. Betis Sevilla seine Serie ohne Niederlage weiter ausbauen. Seit sechs Begegnungen gingen die Gastgeber nicht mehr als Verlierer vom Platz. Allerdings trennte man sich dabei gleich vier Mal 1:1 unentschieden. Aber auch Betis hat eine "Miniserie" vorzuweisen - das Team von Lorenzo Serra Ferrer ist seit drei Partien ungeschlagen.

Schlusslicht empfängt den Spitzenreiter

Eine schwere Aufgabe steht dem FC Malaga ins Haus, wenn das Schlusslicht den souveränen Tabellenführer FC Barcelona empfängt. Während Malaga zuletzt zwei Niederlagen in Serie kassierte, hat "Barca" nach der Niederlage gegen Osasuna wieder in die Erfolgsspur zurückgefunden und mit sechs Punkte aus den vergangenen zwei Begegnungen die maximale Punkteausbeute geholt.

Zu einem Spitzenspiel kommt es am Sonntag beim Duell des Tabellendritten Real Madrid gegen das nur zwei Ränge dahinter platzierte Team von Deportivo La Coruna. Die "Königlichen" aus der spanischen Hauptstadt warten seit drei Spielen einen Sieg, zuletzt gab es drei Remis in Folge. Dagegen konnte La Coruna in den vergangenen zwei Partien zwei Siege feiern.

Wieder mal mit einem neuen Trainer versucht der Tabellen-18. Real Sociedad, zum Erfolg zu kommen. Für den nur rund sechs Wochen im Amt befindlichen Gonzalo Arconada übernimmt der bisherige Sportdirektor und spanische Ex-Nationalspieler José Mari Bakero das Traineramt bei den Basken, die beim FC Getafe antreten müssen. Das Team von Bernd Schuster steht derzeit auf dem elften Tabellenplatz.

Der Spieltag im Überblick:

FC Villarreal - Betis Sevilla (Samstag, 18 Uhr), FC Malaga - FC Barcelona (Samstag, 20 Uhr), Athletic Bilbao - CA Osasuna Pamplona (Samstag, 22 Uhr), FC Sevilla - FC Valencia, Racing Santander - Real Saragossa, Getafe - Real Sociedad, Espanyol Barcelona - Deportivo Alaves, Celta Vigo - Real Mallorca (alle Sonntag, 17 Uhr) , Real Madrid - Deportivo La Coruna (Sonntag, 19 Uhr), Cadiz - Atletico Madrid (Sonntag, 21 Uhr)

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%