Fußball Spanien
FC Valencia spielt bald in supermoderner Arena

Spaniens Erstligist FC Valencia baut sich ein neues Stadion. Das Nuevo Mestalla soll zu Beginn der Saison 2009/2 010 fertig sein und 76 000 Zuschauern Platz bieten. Dann wird auch das alte Stadion Mestalla abgerissen.

Der FC Valencia aus der spanischen Primera Division wird bald im nach eigenen Angaben modernsten Fußball-Stadion der Welt spielen. Das Nuevo Mestalla soll zu Beginn der Saison 2009/2 010 fertiggestellt sein, 76 000 Zuschauern Platz bieten und Ähnlichkeiten mit dem Münchner WM-Stadion haben.

Über die Kosten wollte sich Valencia-Besitzer und Präsident Juan Soler nicht äußern, Spekulationen zu Folge sollen diese aber bei etwa 300 Mill. Euro liegen. Ex-Champion Valencia spielt derzeit im über 50 Jahre alten Stadion Mestalla, das 53 000 Zuschauer fasst und mit der Fertigstellung der neuen Arena abgerissen wird.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%