Fußball Spanien
Krauss übernimmt Traineramt bei CD Teneriffa

Der spanische Zweitligist CD Teneriffa hat Bernd Krauss als neuen Trainer verpflichtet. Der 48-Jährige tritt die Nachfolge des entlassenen David Aamaral an und soll den Klub von der Kanareninsel vor dem Abstieg retten.

Bernd Krauss übernimmt ab sofort das Traineramt beim spanischen Zweitligisten CD Teneriffa. Der 48 Jahre alte frühere Bundesligaspieler und -trainer soll den Klub von der Kanareninsel zusammen mit Co-Trainer Rudi Gores bis zum Ende der Saison betreuen und in den letzten neun Spielen vor dem Abstieg bewahren.

Teneriffa hat derzeit nur einen Punkt Vorsprung vor einem Abstiegsplatz. Krauss ist in der laufenden Spielzeit beim Ex-Klub von Jupp Heynckes und Ewald Lienen bereits der fünfte Trainer. Der ehemalige österreichische Nationalspieler tritt die Nachfolge des entlassenen David Aamaral an.

Krauss hatte in der Bundesliga für Borussia Dortmund sowie für Borussia Mönchengladbach gespielt und für beide Vereine auch als Trainer gearbeitet. In Spanien betreute er bereits die Erstligisten Real Sociedad San Sebastian und RCD Mallorca. Zuletzt war er im Iran und in den Vereinigten Arabischen Emiraten tätig.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%