Fußball Spanien
Metzelder erfolgreich operiert

Christoph Metzelder ist am Mittwoch in Madrid erfolgreich operiert worden. Dies gab sein Klub Real Madrid bekannt, ließ dabei jedoch offen, wie lange der Verteidiger ausfällt.

Wie Real Madrid auf der Klub-Homepage bekannt gab, ist Christoph Metzelder am Mittwoch in Madrid erfolgreich am verletzten linken Fuß operiert worden. Wie lange Metzelder voraussichtlich ausfallen wird, und wie damit die EM-Chancen des Nationalspielers stehen, machte der spanische Rekordmeister keine Angaben.

Metzelder musste sich wegen eines Teilabrisses der Plantar-Faszie dem Eingriff im Ruber International Hospital in Madrid unterziehen. Die Operation wurde im Beisein von Real-Klubarzt Alfonso del Corral Salas durchgeführt.

Spanische Medien hatten am Montag offenbar unter Berufung auf Vereinskreise von einer zweimonatigen Pause Metzelders geschrieben. Der Nationalverteidiger wäre damit Ende April wieder einsatzbereit, noch vor der Nominierung des Kaders für die EM 2008 in Österreich und der Schweiz (7. bis 29. Juni) durch Bundestrainer Joachim Löw am 15. oder 16. Mai.

OP-Entscheidung "ohne Druck von außen"

Der 39-malige Nationalspieler hatte am Wochenende verkündet, er habe sich "ohne Druck von außen" für die Operation entschieden. Metzelder wird bereits seit Anfang Dezember von Beschwerden geplagt. DFB-Physiotherapeut Klaus Eder hatte daraufhin die Hoffnung geäußert, dass Metzelder "bei optimalem Verkauf in sechs Wochen mit dem Fußballtraining anfangen" könne.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%