Fußball Spanien
Reals Ronaldo gleicht in der Schlussminute aus

Durch einen Treffer in der Schlussminute von Ronaldo hat sich Real Madrid in der Primera Division noch ein 1:1 gegen Real Saragossa erkämpft. Die Revanche für die 1:6-Pokalpleite gelang damit nur teilweise.

Ronaldo hat Real Madrid in der spanischen Primera Division einen schmeichelhaften Punktgewinn beschert. Der brasilianische Stürmer erzielte am 29. Spieltag in der 90. Minute das Tor zum 1:1 der Königlichen bei Angstgegner Real Saragossa. Die Gastgeber waren durch den Argentinier Diego Alberto Milito in der 48. Minute in Führung gegangen.

Im diesjährigen Pokalwettbewerb geriet Real in Saragossa mit 1:6 unter die Räder und schied trotz eines 4:0 im Rückspiel aus. Mit nun 54 Punkten rutschte Madrid auf den dritten Tabellenplatz ab und kann angesicht eines Rückstands von 13 Zählern auf Spitzenreiter FC Barcelona den Titel wohl endgültig abschreiben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%