Fußball U21
Niederlande und Ukraine stehen im U21-EM-Finale

Die Niederlande und die Ukraine stehen im Finale der U21-EM in Portugal. Das "Oranje"-Team schlug im Halbfinale Frankreich 3:2, während die Ukraine im Elfmeterschießen Serbien-Montenegro mit 5:4 besiegte.

Das Finale um die U21-Europameisterschaft in Portugal bestreiten die Niederlande und die Ukraine. Im Halbfinale besiegte der "Oranje"-Nachwuchs Frankreich mit 3:2 (2:2, 2:0) nach Verlängerung, anschließend sicherte sich in Aveiro die Auswahl der Ukraine nach torlosen 120 Minuten mit 5:4 im Elfmeterschießen gegen Serbien-Montenegro das Endspiel-Ticket. Das deutsche Team war in der Vorrunde denkbar unglücklich hinter Frankreich und Serbien-Montenegro gescheitert.

Vor 9 000 Zuschauern in Braga mussten die Niederländer trotz einer frühen 2:0-Führung durch Nicky Hofs (6.) und Klaas Jan Huntellar (38.) noch einmal zittern, denn Julien Faubert (51.) und Bryan Bergougnoux (85.) brachten die Franzosen wieder zurück ins Spiel. Doch Hofs sorgte schließlich in der 107. Minute für die Entscheidung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%