Fußball WM
25. Sportpresse-Ball blickt nach Südafrika

Bei der Veranstaltung am 11. November in Frankfurt am Main geben sich 3 000 Prominente die Klinke in die Hand. In der Alten Oper wird unter anderem Südafrika, Gastgeber der Fußball-WM 2010, vorgestellt.

Mit einem Ausblick auf die WM 2010 in Südafrika findet am 11. November in der Alten Oper in Frankfurt am Main der 25. Deutsche Sportpresse-Ball statt. Unter dem Motto "Der Ball rollt nach Südafrika" werden rund 3 000 Gäste aus Sport, Politik und Showbiz erwartet. Schirmherr ist Bundesverteidigungs-Minister Franz Josef Jung.

Aus dem Sport haben unter anderem Bundestrainer Joachim Löw, Rekord-Olympiasiegerin Birgit Fischer, Radprofi Jens Voigt, der neue Schwimmstar Britta Steffen und Edwin Moses (USA), der frühere "Mister 400 m Hürden", zugesagt. Aus den Reihen der Politik werden der ehemalige Bundeaußenenminister Hans-Dietrich Genscher, der und hessische Ministerpräsident Roland Koch und Bundes-Justizministerin Brigitte Zypries erwartet.

Eine fünfstellige Summe aus den Tombola-Erlösen wird in diesem Jahr an die Stiftung des früheren Wimbledon-Siegers Michael Stich gehen, die sich seit 1994 um Projekte für HIV-infizierte und an Aids erkrankte Kinder kümmert.

Im Rahmen des Balls wird wieder die traditionelle Auszeichnung "Sportler mit Herz" vergeben. Nominiert sind die Schützin Manuela Schmermund, Ann Kathrin Linsenhoff (Reiten), Uschi Disl (Biathlon), Dieter Thoma (Skisprung), Edwin Moses (Leichtathletik), Uwe Seeler und Andreas Köpke (beide Fußball).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%