Fußball WM
"Barcas" Xavi in Spaniens vorläufigen WM-Aufgebot

Spaniens Nationalcoach Luis Aragones hat sein vorläufiges WM-Aufgebot bekannt gegeben. Unter den 27 Spielern findet sich auch Mittelfeldspieler Xavi vom FC Barcelona, der jüngst einen Kreuzbandriss auskuriert hatte.

Xavi, Regissuer vom spanischen Meister und Champions-League-Finalisten FC Barcelona, steht im vorläufigen WM-Aufgebot Spaniens für die Titelkämpfe in Deutschland (9. Juni bis 9. Juli). Nationaltrainer Luis Aragones nominierte den Mittelfeldspieler der Katalanen, obwohl dieser erst am Mittwoch nach fünfmonatiger Verletzungspause nach einem Kreuzbandriss, sein Comeback bei "Barca" feierte.

Mit fünf Spielern stellt der Tabellendritte FC Valencia das größte Kontingent. Nicht berücksichtigt wurde Mariano Pernia, der beim Erstligisten FC Getafe unter dem deutschen Trainer Bernd Schuster eine beeindruckende Saison spielt. Der Abwehrspieler aus Argentinien hatte zuletzt extra die doppelte Staatsbürgerschaft angenommen und wäre damit für Spanien spielberechtigt.

Vor der WM-Endrunde wird...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%