Fußball WM
Die Stimmen zur Partie Saudi-Arabien - Spanien

Spaniens "B-Elf" hat Saudi-Arabien im letzten WM-Vorrundenspiel mit 1:0 (1:0) besiegt und zieht als Gruppensieger ins Achtelfinale ein. Der Sport-Informations-Dienst (sid) hat die Stimmen zur Partie zusammengestellt.

Spanien hat das letzte Vorrundenspiel gegen Saudi-Arabien 1:0 (1:0) gewonnen und konnte dadurch den Sieg in der Gruppe H feiern. Der Sport-Informations-Dienst hat die Stimmen zum Erfolg der "Seleccion" zusammengestellt.

Trainer Marcos Paqueta (Saudi-Arabien): "Die Spanier haben zwar mit der zweiten Garnitur gespielt, aber sie hatten trotzdem viele gute und namhafte Spieler auf dem Platz. Wir haben alles versucht und hätten mit etwas Glück sogar ein Unentschieden erreichen können. Aber wir fahren trotzdem zufrieden nach Hause und nehmen viele tolle Eindrücke mit. Es war eine tolle Erfahrung, bei dieser WM zu spielen. Es war auch sehr wichtig, gegen gute Mannschaften zu spielen, das hat uns weiter nach vorne gebracht."

Trainer Luis Aragones (Spanien): "Wir haben heute unglücklicherweise unter unserem Level gespielt. Aber wir haben bei dieser WM einen Traum. Wir wollen uns von Spiel zu Spiel weiter entwickeln und wollen jedes Spiel gewinnen. Wir gehen Schritt für Schritt, dann muss man schauen, was dabei rauskommt."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%