Fußball WM
Englische Fans entwenden Justitias Schwert

Für eine kuriose Aktion haben englische Fans auf dem Frankfurter Römerberg gesorgt. Während der zahlreichen Partys wurde dem Wahrzeichen Justitia das Schwert entwendet. Die Waagschale der Statue wurde jedoch verschont.

Englische Fans haben auf dem Frankfurter Römerberg mit einer merkwürdigen Aktion auf sich aufmerksam gemacht. Nach den diversen Partys der fast 70 000 Schlachtenbummler in der Mainmetropole wurde der Statue Justitia das Schwert entnommen. Die Waageschale in der linken Hand ließen die WM-Fans von der Insel unangetastet.

Vor und nach dem ersten Spiel ihrer Mannschaft am Samstag gegen Paraguay (1:0) hatten die englischen Anhänger den Römerberg in friedlicher Mission besetzt und Justitia im Gerechtigkeitsbrunnen reichlich mit Fanartikeln der "Three Lions" geschmückt.

Seit dem Zweiten Weltkrieg waren der Brunnenfigur auf dem bekanntesten Platz in Frankfurt/Main schon ein Dutzend Mal ihre Insignien abhanden gekommen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%