Fußball WM
Fröjdfeldt und Duhamel pfeifen Deutschland-Spiele

Der Schwede Peter Fröjdfeldt wird das WM-Qualifikationsspiel zwischen Deutschland und Russland pfeifen. Vier Tage später leitet der Franzose Laurent Duhamel das Spiel gegen Wales.

Der schwedische Fifa-Schiedsrichter Peter Fröjdfeldt pfeift am 11. Oktober in Dortmund (20.45 Uhr/live in der ARD) das WM-Qualifikationsspiel zwischen der deutschen Nationalmannschaft und dem EM-Halbfinalisten Russland. Als Schiedsrichter-Assistenten wurden Fröjdfeldts Landsleute Stefan Wittberg und Henrik Andren nominiert.

Für das WM-Qualifikationsspiel der DFB-Auswahl vier Tage später in Mönchengladbach gegen Wales (20.45 Uhr/live im ZDF) hat der Weltverband Fifa den Franzosen Laurent Duhamel angesetzt. An der Seitenlinie wird der Referee von seinen Landsleuten Stephane Duhamel und Christophe Capelli unterstützt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%