Fußball WM
Serbien bangt um Dragutinovic

Ivica Dragutinovic konnte wegen einer Knieverletzung nur am Abend mit dem Nationalteam von Sebien und Montenegro trainieren. Ein Ausfall des 30-Jährigen bei der Partie gegen Argentinien wäre bereits der zweite Verlust.

Das Nationalteam von Serbien und Montenegro muss vor der Begegnung mit Argentinien am Freitag um den Einsatz von Ivica Dragutinovic bangen. Der Verteidiger brach wegen einer Knieverletzung das Mannschaftstraining ab, an der Abschlusseinheit in der Gelsenkirchner Veltins-Arena am Donnerstagabend nahm er aber teil.

Sollte der 30-Jährige ausfallen, müsste Nationaltrainer Ilija Petkovic bereits den zweiten Abwehrspieler ersetzen: Für Nemanja Vidic ist die WM nach einer Innenbanddehnung im linken Knie bereits beendet.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%