Fußball WM
USA kommen gegen Jamaika nicht über Remis hinaus

In einem Test-Länderspiel in Cary im US-Bundesstaat North Carolina haben sich die USA und Jamaika 1:1 unentschieden getrennt. US-Nationaltrainer Bruce Arena setzte in der Partie nur Spieler aus der heimischen MLS ein.

Zwei Monate vor Beginn der WM in Deutschland kommt die Nationalmannschaft der USA noch nicht so richtig in Schwung. In Cary im US-Bundesstaat North Carolina kam das Team von Trainer Bruce Arena gegen Jamaika nicht über ein 1:1 hinaus. Nicht dabei waren allerdings die in Europa spielenden "Legionäre".

Der 54 Jahre alte Arena setzte nur Spieler aus der heimischen Profiliga MLS ein, erhielt aber im letzten Test vor der für den 3. Mai angekündigten Nominierung seines 23-köpfigen WM-Kaders kaum neue Erkenntnisse. Auf die für Mittwoch vorgesehene Benennung eines 35 Spieler umfassenden vorläufigen Aufgebots verzichtete der Coach.

"Entscheidung wird schwer fallen"

"Wir haben noch keine Entscheidung getroffen. Sie wird in den nächsten drei Wochen fallen und mir garantiert schwer fallen", sagte Arena, dessen Elf beim 1:4 gegen die DFB-Elf am 22. März in Dortmund ebenfalls nicht überzeugt hatte. Mit seinem endgültigen Aufgebot wird Arena ab dem 10. Mai ein zweiwöchiges WM-Trainingscamp abhalten. Bei der Endrunde trifft die USA in der Vorrunden-Gruppe E auf Italien, Tschechien und Ghana.

In Cary glich Mittelfeldspieler Ben Olsen (25.) den Führungstreffer der Jamaikaner durch Teafor Bennett (4.) aus. Im US-Tor spielte anstelle von Kasey Keller von Bundesligist Borussia Mönchengladbach Altstar Tony Meola, der zum 100. Mal für die USA im Einsatz war.

Meola jetzt im "Hunderterklub"

Arena bot den 37-Jährigen, der nicht mehr zum WM-Kader gehören wird, erstmals seit 2002 wieder in der Startelf auf. Meola ist damit nach Jorge Campos (Mexiko), Pat Jennings (Nordirland), Mohammed Al-Deayea (Saudi Arabien), Thomas Ravelli (Schweden), Peter Shilton (England), Claudio Taffarel (Brasilien), Peter Schmeichel (Dänemark) Mart Poom (Estland) und Dino Zoff (Italien) der zehnte Torwart, der dem "Hunderterklub" beitrat.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%