"Gazza" in Lebensgefahr
Englands Fußball-Idol auf der Intensivstation

Er war einer der besten englischen Fußballspieler. Doch nicht nur wegen seiner Spielweise erlangte "Gazza" Kultstatus. Dann folgte ein tiefer Absturz. Jetzt schwebt Paul Gascoigne in Lebensgefahr.

LondonDer Gesundheitszustand des ehemaligen englischen Fußball-Stars Paul Gascoigne hat sich durch seinen Alkohol-Entzug derart verschlechtert, dass er auf die Intensivstation verlegt werden musste. Das bestätigte Gascoignes früherer Mitspieler Gary Mabbutt am Sonntag dem britischen TV-Sender Sky Sports. Gascoigne hatte sich wegen seiner Alkoholsucht am Montag in eine Entziehungsanstalt im US-Bundesstaat Arizona begeben.

"Leider hat Paul sehr schlecht auf den Entzug reagiert. Deshalb haben die Ärzte entschieden, dass er vorsorglich in die Klinik gebracht wird, um ihn 24 Stunden am Tag überwachen zu können", sagte Mabbutt, der früher zusammen mit "Gazza" bei Tottenham Hotspur spielte: "Ich habe mit Pauls Ärzten...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%