Klinsmanns „Einwechsler“
Neuville und Odonkor sind die "Joker" der Nation

"Joker" David Odonkor und Oliver Neuville sind nach dem 1:0-Sieg Deutschlands gegen Polen zu begehrten Medienobjekten geworden. Immer wieder werden die beiden Nationalspieler aufgefordert das Erlebte zu verbalisieren.

Unter normalen Umständen gehören sie wohl nicht zu den Plaudertaschen. Doch innerhalb von 24 Stunden mussten Oliver Neuville und David Odonkor der Medienwelt Rede und Antwort stehen. Immer wieder wurden sie aufgefordert, ihre Gefühle und die entscheidende Situation in der Nachspielzeit mit der gesamten Nation zu teilen, die die deutsche Nationalmannschaft zum 1:0-Erfolg im zweiten WM-Gruppenspiel gegen Polen in Dortmund geführt hat.

Es war eine Geschichte, wie sie oft nur der Fußball schreibt. Der eingewechselte Odonkor flankt in seinem dritten Länderspiel Sekunden vor dem Abpfiff auf den eingewechselten Neuville - und der drückt den Ball aus kurzer Distanz über die...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%