Premium Kommentar zum Start der Fußball-Bundesliga Bonanza mit Ball

Investoren haben die Weltmacht Fußball übernommen. Der neue weltweite, auch politisch grundierte Fußballkapitalismus entwickelt sich mit einer Rasanz, die vielen befremdlich ist. Die Bundesliga wird kein Schutzreservat bleiben.
Über die Kreisläufe der Investoren ist Deutschland schon heute zentral in den enthemmten Fußballkapitalismus eingebunden. Quelle: Reuters
Neymar im Trikot seines neuen Klubs Paris St Germain

Über die Kreisläufe der Investoren ist Deutschland schon heute zentral in den enthemmten Fußballkapitalismus eingebunden.

(Foto: Reuters)
 

Mehr zu: Kommentar zum Start der Fußball-Bundesliga - Bonanza mit Ball

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%