Fußball
Mainz-Manager nicht länger ehrenamtlich

Christian Heidel wird das Amt des Managers bei Mainz 05 nicht mehr ehrenamtlich ausführen, sondern zukünftig entlohnter Angestellter des Vereins sein. Heidel war der letzte ehrenamtliche Manager der Bundesliga.

Im Zuge fortschreitender Professionalisierung beim FSV Mainz 05 kommt der Bundesliga der letzte ehrenamtlichen Manager abhanden. Christian Heidel soll in Mainz künftig als bezahlter Manager fungieren. "Es geht darum, die Strukturen des Vereins zu verbessern. Dieser Schritt gehört dazu", bestätigte FSV-Präsident Harald Strutz auf Anfrage einen kicker-Bericht. Seit 1990 ist der 42-jährige Heidel für die Rheinhessen auf ehrenamtlicher Basis tätig gewesen.

Bereits am 17. Oktober wird die Vereinsführung auf der Jahreshauptversammlung eine Satzungsänderung beantragen. Diese soll Heidel erlauben, als Mitglied des geschäftsführenden Vorstands gleichzeitig Angesteller des Vereins zu werden.

© SID

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%