Mainz reagiert auf Verletzung des Torhüters
Ischdonat wechselt an den Bruchweg

Mainz 05 hat einen Ersatz für den längerfristig verletzten Torhüter Christian Wetklo gefunden. Der Bundesligist sicherte sich für die kommende Spielzeit die Dienste von Daniel Ischdonat. Der 30-Jährige spielte zuletzt für Regionalliga-Absteiger Eintracht Trier und soll aufgrund der Schulteroperation von Wetklo zunächst als zweiter Torwart hinter Stammkeeper Dimo Wache bereitstehen. Nach Wetklos Rückkehr, mit der erst nach dem Saisonstart am 11. August zu rechnen ist, steht Ischdonat, der einen Vertrag für ein Jahr erhält, als dritter Torhüter zur Verfügung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%