Mazedonier verlässt den Aufsteiger
FC Augsburg und Abazi gehen getrennte Wege

Mittelfeldspieler Ajet Abazi und sein Verein FC Augsburg trennen sich. Wie der Verein am Dienstag bekannt gab, verlässt der Mazedonier Augsburg zum 30. Juni 2006. Sein Weg führt zum Oberligisten TSV Crailsheim aus Baden-Württemberg. Über die Ablösesumme ist noch nichts bekannt.

Abazi bestritt für seinen alten Verein in den vergangenen vier Jahren 59 Regionalliga-Spiele, kam in den beiden vergangenen Spielzeiten jedoch nur noch selten zum Einsatz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%