Mittelfeldstar des FC Barcelona
Edmilson in Sao Paulo am verletzten Knie operiert

Der brasilianische Nationalspieler Edmilson ist in Sao Paulo am verletzten rechten Knie operiert worden. Der Mittelfeldspieler vom FC Barcelona muss jetzt ein halbjähriges Rehabilitationsprogramm absolvieren.

Unmittelbar nach der Rückkehr in seine Heimat hat sich Brasiliens Nationalspieler Edmilson in Sao Paulo einer Operation am rechten Knie unterzogen. Der Mittelfeldakteur vom spanischen Champions-League-Sieger FC Barcelona ließ sich einen Teil des Außenmeniskus entfernen und wird nach Angaben der Ärzte zunächst ein rund halbjähriges Rehabilitationsprogramm absolvieren.

Edmilson war am Mittwoch aus dem WM-Aufgebot der "Selecao" gestrichen worden, da die bei einer Kernspintomografie festgestellte Knieverletzung eine sofortige Pause unumgänglich gemacht hatte. Für den 29-Jährigen rückte Mineiro von Klubweltmeister FC Sao Paulo nach. Der neue Mann traf am Freitag im Schweizer Trainingscamp des fünfmaligen Champion am Vierwaldstättersee in Weggis ein.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%