Parreira lobt Arbeit von Jürgen Klinsmann
Brasilien rechnet mit Deutschland

Sogar der Trainer der womöglich stärksten Mannschaft der Welt zeigt Respekt vor der deutschen Nationalmannschaft. Brasiliens Nationalcoach Carlos Alberto Parreira lobt die Arbeit von Jürgen Klinsmann und redet den WM-Gastgeber stark.

Sogar der Trainer der womöglich stärksten Mannschaft der Welt zeigt Respekt vor der deutschen Nationalmannschaft. Brasiliens Nationaltrainer Carlos Alberto Parreira redet im Hinblick auf die Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland den Gastgeber stark: "Deutschland - Das wird unser härtester Gegner sein", sagte Parreira dem Magazin stern.

Von den derzeit starken Leistungsschwankungen der Elf von Bundestrainer Jürgen Klinsmann will sich der Coach der "Selecao" nicht blenden lassen: "Ach, ihr Deutschen, hört auf zu jammern. Ihr weint zu viel. Hört auf damit. Wir glauben euch nicht. Ihr werdet da sein, nächstes Jahr. Aber ihr könnt euch sicher sein: Wir werden nicht schlafen."

Vor der Auslosung am Freitag in Leipzig stärkte Parreira seinem deutschen Kollegen den Rücken: Klinsmann mache einen hervorragenden Job. Er werde einen Weg finden, bei der WM ein sehr konkurrenzfähiges Team beisammenzuhaben: "Ich kann den Deutschen nur raten: Unterstützt ihn." Die WM-Geschichte spreche für die Deutschen, und Klinsmann habe einen "sehr weiten Horizont", dazu einen klaren Plan. "Beim Confederations Cup war seine Truppe bereits stark, sehr stark."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%