Platz vier
Schalke rettet die Saison

Mit viel Glück hat Schalke 04 den Freiburger Angriff abgewehrt. Am Ende reicht es für Platz vier und die Qualifikationsspiele zur Champions League. Der Sportclub war besser, bestrafte sich jedoch selbst.

FreiburgGanz Schalke hüpfte vor Freude nach dem 2:1 (1:0) bei Verfolger Freiburg - und auch der Sportclub ließ sich trotz des verlorenen Rennens um Platz vier und den entgangenen Qualifikationsspielen zur Königsklasse feiern. „So ein Endspiel, das war heute Dramatik und Spannung pur. Ich bin kaputt, aber sehr glücklich, dass wir unser Ziel erreicht haben“, sagte Schalke-Trainer Jens Keller bei Sky. Platz fünf und nach zwölf Jahren Pause die Rückkehr in den Europacup waren für die 24 000 Zuschauer Grund genug, auch den SCF zu bejubeln. Denn die Elf von Trainer Christian Streich hatte Schalke dominiert - aber viel...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%