Fußball
Ronaldos Rücktritt nur eine "Ente"

Brasiliens Stürmerstar Ronaldo hat Meldungen über seinen nach der WM 2006 geplanten Rücktritt aus der Nationalmannschaft dementiert. "Ich bin falsch interpretiert worden´, so der 29-Jährige.

Da hat wohl jemand etwas falsch verstanden. Brasiliens Stürmerstar Ronaldo hat Meldungen vom angeblich angekündigten Ende seiner Nationalmannschaftskarriere nach der WM 2006 vehement dementiert. "Ich bin falsch interpretiert worden, und die Nachricht ist dann über den ganzen Globus gelaufen. Aber solange ich Spaß habe, das grün-gelbe Trikot überzustreifen, werde ich auf dem Platz stehen. Ich kann der Selecao noch viel geben", erklärte der Stürmer von Real Madrid vor dem Länderspiel des fünfmaligen Weltmeisters gegen Kroatien in Split.

"Ich sehe kein Problem, mit 33 Jahren bei der WM 2010 in Südafrika dabei zu sein. Aber im Moment denke ich nur an...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%