Stimmen zum EM-Finale Deutschland - Spanien
Löw: „Ich hatte Hoffnung bis zur allerletzten Sekunde“

Bundestrainer Joachim Löw machte nach der Finalniederlage aus seiner Enttäuischung keinen Hehl, anerkannte aber zugleich die Überlegenheit der Spanier und lobte sein Team für den Auftritt bei der Euro 2008. In die Freude von Spaniens Trainer Aragones mischte sich eine gehörige Portion Verbitterung.

Bundestrainer Joachim Löw: "So ein Spiel muss man jetzt erst einmal verdauen. Ich glaube, wir müssen heute die hohe Qualität der Spanier anerkennen. Klar sind wir enttäuscht, weil wir verloren haben. Trotzdem muss ich meiner Mannschaft ein Riesenkompliment machen, was wir in sechs Wochen erreicht haben. Ich habe jedem Spieler gesagt, er soll den Kopf nicht hängen lassen. Wir haben es geschafft, ins Finale zu kommen, das ist etwas Besonderes. Die Spanier hatten die besseren Chancen, auch wenn das Tor nicht unbedingt fallen müsste, so wie es letztlich passiert ist. Ich hatte die Hoffnung bis zur allerletzten Sekunde. Wir hatten...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%