Unternehmen üben sich im Statuskampf
Herr der Ränge

Draußen La Ola, drinnen Haute Cuisine: Die Plätze in den Stadionlogen sind die schönsten Orte der Welt, um die Fußball-WM zu sehen.

DÜSSELDORF. Wahrer Sportsgeist zeigt sich nicht nur auf dem Rasen, sondern auch in der Loge. Das dachte Bernhard Godelmann, Inhaber des bayrischen Betonwerks Godelmann. Für seine Mitarbeiter und Kunden ließ er in der Ostkurve der Allianz-Arena eine Loge bauen, die mehr ist als ein attraktives Separee für 14 Gäste. Die grüne Zelle huldigt dem Fußball, sie ist von oben bis unten aufs Kicken eingestellt. Ein Paravent aus Kunstrasen trennt die Garderobe von der Loge. Die weißen Rahmen auf der Graswand wirken wie Rasenmarkierungen, dahinter verstecken sich eine Minibar und ein Gerät zum Warmhalten der Speisen. Ein Monitor fährt aus der...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%