Veranstalter reagieren auf gewaltigen Andrang
Berliner Fan-Meile bekommt weitere zwei Leinwände

Bis zum kommenden Samstag werden auf der Berliner Fan-Meile zwei weitere Großbildleinwände aufgebaut. Die Besucherkapazität von 750 000 Menschen auf der Straße des 17. Juni kann dadurch aber nicht erhöht werden.

Die Berliner Fan-Meile wird bis zum kommenden Samstag mit zwei zusätzlichen Großbildleinwänden bestückt. Damit reagieren die Veranstalter auf den gewaltigen Andrang von Fußball-Fans, die gemeinsam auf der Straße des 17. Juni die Spiele der Weltmeisterschaft verfolgen. Die Besucherkapazität von 750 000 Menschen kann durch den Service zwar nicht vergrößert, aber die Ballungsräume unmittelbar vor den bislang sieben Leinwänden dadurch aufgelockert werden.

Zur Übertragung der Achtelfinal-Begegnung am Samstag zwischen Deutschland und Schweden (17.00 Uhr) werden erneut mehrere hunderttausend Menschen auf der Fan-Meile erwartet. Am Dienstag hatten rund um das Spiel Deutschland gegen Ecuador etwa 700 000 Besucher das Fan-Fest besucht.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%