Vergleich mit insolventer Teldafax
Millionendebakel für Bayer 04 Leverkusen

PremiumTeldafax war ein Sponsor, der viel zahlte, aber so gut wie pleite war. Nun holt den Fußball-Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen die spektakuläre Pleite des Stromanbieters schmerzlich ein – mit einer dicken Rechnung.

DüsseldorfEs ist ein schwieriger Monat für Bayer 04 Leverkusen, die Fußball-Abteilung des Chemiekonzerns. Am vorigen Dienstag unterlag der Bundesligist in der Qualifikation zur Champions League bei Lazio Rom mit 0:1. Misslingt am Mittwoch im Rückspiel die Wiedergutmachung, gehen 20 Millionen Euro verloren, die in der Spitzenklasse des europäischen Fußballs garantiert wären.

Am Freitag dann meldete die medizinische Abteilung, Charles Aranguiz falle wegen eines Sehnenrisses für Monate aus. Der chilenische Nationalspieler war erst kurz zuvor für zwölf Millionen Euro gekommen. Geld, das der Verein besser gespart hätte – denn nun folgt noch eine dicke Rechnung: 13 Millionen Euro muss Bayer...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%